Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 29. November 2017

SIG Modular Handgun System bei der 101st Airborne gelandet!

Fort Campbell, Kentucky (ww) Am 28. November erhielt mit der 101st Airborne Division (Air Assault) der erste Großverband der U.S. Army die neue Dienstpistolengeneration Modular Handgun System (MHS).
Die M17 auf einem Schießstand der "Screaming Eagles" (Foto: 101st Airborne Divison)


Soldaten des 1st Brigade Combat Teams der "Screaming Eagles" gehörten zu den ersten, die die als M17 und M18 bezeichneten Serienwaffen schießen konnten. Bei den Neun-Para-Pistolen handelt es sich um zwei besondere Ausführungen aus SIG Sauers P320-Baureihe, der P320 MHS Full Size (M17) sowie der P320 MHS Compact (M18).


www.sigsauer.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen